grabanlagen_neu_01Auf alten Friedhöfen kann man noch heute Gräber sehen, die in ihrer Gesamtgestaltung wahre Kunstwerke darstellen. Auch wenn das Verständnis für die Totenehrung sich heute gewandelt hat, gilt doch der Ensemble-Gedanke immer noch.

Nicht verschiedene einzelne Elemente, sondern das harmonische Ganze von Stein, Schrift, Umrandung und Bepflanzung bestimmt die Schönheit einer Grabstätte.
Sie als Angehörige sind in ihrem ersten Schmerz hier oft überfordert, das Richtige zu tun.

Deshalb sind wir als Steinmetzbetrieb ein wichtiger Berater.

Beispiele finden Sie in unserem Referenzbestand:

Doppelgräber Einfach- u. Tiefengräber Urnengräber Kindergräber Felsen

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen